RSS Feed

Schulbau in Keur Martin – wir bitten um Spenden

30. Juli 2009 von Torsten

Schule in Keur Martin

Jean-Paul hatte vor unserer Reise bereits eine Schule in Keur Martin (von M’Bour aus an der Nationalstraße in Richtung Kaolack gelegen) ausfindig gemacht, in der ca. 80 Schüler in drei Klassen unterrichtet werden. Diese Schule besteht nur aus Strohwänden und Strohdächern. Hier ergibt sich dasselbe Problem wie für den Kindergarten in Rôff, bei schlechter Witterung kann kein Unterricht mehr stattfinden. Zudem ist die Einrichtung als sehr spärlich zu bezeichnen. Wir hatten Kostenvoranschläge eingeholt, da wir der Schule gerne ein festes Gebäude für die drei Klassen sowie ein separates Toilettengebäude errichtet hätten.

Schule in Keur Martin

Leider mussten wir feststellen, dass der günstigste Kostenvoranschlag immer noch bei € 23.000,– liegt. Daher bitten wir hier dringend um eure Mithilfe bei der Suche nach Spendern, damit wir dieses Projekt nach der Regenzeit im Oktober konkretisieren können. Ähnlich schwer gestaltet sich die Finanzierung unseres Projekts zum Bau einer Schule, die durch unseren Verein dauerhaft als Privatschule unterhalten werden soll.

Schule in Keur Martin